03.03.2016

ReplyOne Taskmanagement – Prozessmanagement einer neuen Generation für den Kundenservice 


  • Erweiterungsmodul für die Omni-Channel-Servicelösung ReplyOne 

  • Initiierung von Geschäftsprozessen aus dem Kundenservice 

  • Transparente Bearbeitung von Multi-Topic-Anfragen 
 

 

Saarbrücken, 23. Februar 2016 – Sematell (zuvor Attensity Europe GmbH), führender Lösungsanbieter für Interaction Solutions, stellt mit ReplyOne Taskmanagement ein innovatives Erweiterungsmodul für die Omni-Channel-Kundenservice-Plattform ReplyOne vor. Das ReplyOne Taskmanagement schlägt eine weitere Brücke zwischen Kundenservice und nachgelagerten Geschäftsprozessen.

 


 

Multi-Topic – eine Anfrage, mehrere Aufgaben

Eine besondere Herausforderung für Kundenserviceteams stellen Multi-Topic-Anfragen dar – mehrere Anliegen eines Kunden zusammengefasst in einer einzigen E-Mail, einem Brief oder einem Social Media Post – oder auch Anfragen, die mehrere Aufgaben nach sich ziehen. In vielen Fällen müssen neben einer schnellen informativen Antwort auch nachgelagerte Geschäftsprozesse angestoßen werden.

 

Um sämtliche Aufgaben abschließend zu bearbeiten, werden in den meisten Kundenserviceabteilungen diese Anfragen mühsam manuell nachgehalten – und nicht selten gehen Teilaspekte der Anfrage verloren. Das produziert unnötige Mehrfachkontakte, die sich negativ auf die Kundenzufriedenheit auswirken.

 

Mit ReplyOne Taskmanagement und Reporting bleibt im Kundenservice keine Frage offen

Das ReplyOne Taskmanagement teilt eine Anfrage mit mehreren Themen in beliebig viele Einzelaufgaben auf, die alle separat nachverfolgt werden können. Gleiches gilt für Einzelthemenanfragen, die natürlich auch mehrere separate Aufgaben nach sich ziehen können. Das ReplyOne Taskmanagement trennt somit den Antwortprozess von den aus der Anfrage resultierenden Aufgaben. Damit können mehrere Aufgaben unabhängig voneinander parallel weiterverfolgt werden. Mit diesem Multitasking kann die Bearbeitungsgeschwindigkeit komplexer Anfragen signifikant gesteigert werden.

 

Die Kundenbetreuer werden über das integrierte Ticket-System über die jeweilige Einzelanfrage oder -aufgabe informiert und können die Bearbeitung schnell und fachspezifisch vornehmen. Die übergeordnete zentrale Anfrage wird erst dann geschlossen, wenn alle Unterthemen bzw. Aufgaben abschließend bearbeitet wurden. Das transparente Reporting ermöglicht es jederzeit, den Status der Anfrage und der zughörigen Aufgaben einzusehen. Das beinhaltet auch ausgelöste Prozesse in Drittsystemen. Das ReplyOne Taskmanagement stellt damit sicher, dass zuverlässig alle Themen adressiert und alle notwendigen Prozesse und Aufgaben aus dem Kundenservice heraus angestoßen und transparent nachverfolgt werden können.

 


PRESSEKONTAKT

Jutta Lorberg  |  BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH  |  Tel.: +49 (0) 2154 8122-22  |  lorberg@kommunikation-bsk.de


ÜBER SEMATELL

Sematell mit Sitz in Saarbrücken (zuvor Attensity Europe GmbH) ist führender Lösungsanbieter für Contact Center Solutions. Der Softwareanbieter bietet Contact Centern hochskalierbare, multilinguale, mandantenfähige und modular erweiterbare Customer Service Software im Rahmen eines strategischen Customer Experience Managements. Die Sematell-Lösungen setzen neue Maßstäbe für hocheffiziente Serviceprozesse. Das Unternehmen ist Initiator und Mitglied des Trusted Network für innovativen Omni-Channel-Kundenservice. Im Rahmen dieser Kooperation stehen für die Responsemanagement-Lösung ReplyOne Schnittstellen z.B. zu spezialisierten Chat-, Übersetzungs- und Wissensdaten- banklösungen marktführender Anbieter zur Verfügung. Zu den namhaften Kunden der Sematell GmbH zählen unter anderem die Deutsche Telekom AG, Deutsche Postbank AG, Medion AG und die Tchibo GmbH.